Aber auch eine Zigarrenkrise hielt das Familienunternehmen auf Trab.

Ich hörte z.B. nie von einer Zigarrenkrise oder einer Zuckerkrise in Kuba.

Als ich Probleme mit Zungenbrand hatte, habe ich entdeckt, wie hilfreich ein warmes Getränk sein kann (am liebsten Kaffee, wer es nicht mag, dann eben Tee). Das hat mir aus meiner Zigarrenkrise geholfen.