Frosch-Krise: Frankreichs Gourmets droht Schlimmes - Frosch-Schenkel sind nicht mehr in ausreichenden Mengen zu beschaffen.

Zu Wort kommen in der Sendung neben Axel Kwet, der zunächst live im oberschwäbischen Federseeried über seine dortigen Amphibienstudien im Rahmen der Diplomarbeit berichtet und den Bogen über Südbrasilien zur aktuellen Froschkrise schlägt, auch Dr. Frank Mutschmann, Fachtierarzt in Berlin sowie Gründer und Inhaber des Labors Exomed, der zum Problem Chytridpilz Rede und Antwort steht.